Schülersprachreise Italien

UNTERKUNFT FLORENZ

Damit Du jeden Tag Deines Schülersprachaufenthalts erholt und frisch beginnen kannst, brauchst Du natürlich einen Ort, wo Du Dich nach einem erlebnisreichen Tag erholen kannst. In Florenz stehen Dir gleich zwei Unterkunftsmöglichkeiten zur Wahl: Gastfamilie und Schulresidenz. Die Gastfamilie hat den Vorteil, dass Du den Alltag einer italienischen Familie hautnah kennenlernen und miterleben kannst. Darüber hinaus hast Du hier auch ausserhalb der Schule die Möglichkeit, Deine neu erworbenen Italienischkenntnisse in der Praxis anzuwenden. Das Zimmer teilst Du Dir mit einem Mitschüler/einer Mitschülerin und der Schulweg beträgt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln max. 30 Minuten.

Die Unterkunft in der Schulresidenz ist für all diejenigen ideal, die während Ihres Schülersprachaufenthalts etwas mehr Schullager-Feeling bevorzugen und zusammen mit anderen internationalen Sprachschülern wohnen möchten. Hier bist Du in einem 4-Bett-Zimmer untergebracht und Schulweg beträgt zu Fuss ca. 15 Minuten.

Egal für welche Unterkunftsart Du Dich schlussendlich entscheidest, Vollpension erhältst Du sowohl bei der Gastfamilie als auch in der Schulresidenz.