Schülersprachreise Spanien

UNTERKUNFT IN MÁLAGA

Natürlich ist es nie einfach, wenn man, vielleicht sogar zum ersten Mal, ohne Eltern ins Ausland verreist. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Du während Deines Schülersprachaufenthalts auch ausserhalb der Schule einen Ort hast, wo Du Dich wohlfühlst und die ganzen Eindrücke und Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen kannst. In Málaga wirst Du zusammen mit einem Mitschüler/einer Mitschülerin bei einer spanischen Gastfamilie wohnen. D.h. Du bist nicht alleine in der neuen Situation und wirst Dich so schneller einleben. Darüber hast Du so die tolle Möglichkeit, die spanischen Ess- und Lebensgewohnheiten hautnah kennenzulernen und kannst im Gespräch mit der Gastfamilie Deine Spanischkenntnisse auch ausserhalb des Unterrichts verbessern. Natürlich erhältst Du während des gesamten Aufenthaltes Vollpension, d.h. das Frühstück und Abendessen nimmst Du zusammen mit der Gastfamilie ein und für die Mittagspause bekommst Du ein Lunchpaket mit in die Schule. Der Schulweg beträgt zu Fuss ca. 5-20min (in einigen Fällen können es auch 30-45min sein).