London Sprachaufenthalt

London - Auf den Spuren englischer Traditionen

Reisezeit: 1/2 Wochen - 17.09. bis 30.09. und 22.10. bis 04.11. und 05.11. bis 18.11.

Welcome to London und seinen vielen Gesichtern. Da finden sich noch die roten Telefonhäuschen, traditionelle Doppeldeckerbusse fahren an Ihnen vorbei und Big Ben schlägt zur nächsten Stunde. Aber der Stolz Britanniens kann auch anders: Hightech, Hektik und Hipness sind dort ebenfalls zu Hause. Eben all das, was eine echte Weltstadt so zu bieten hat.

 

Aktivprogramm...

Eine Mega-City mit Eindrücken aus der ganzen Welt. Die Mutter aller Metropolen wird beinahe täglich um eine neue Attraktion reicher. Schön, wenn man sich da auch mal auf das Ursprüngliche konzentrieren kann. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise, bei der gute alte englische Traditionen aufleben und Sie London aus einem neuen Blickwinkel erleben.

Folgen Sie den Spuren von Sherlock Holmes in die Baker Street oder lassen Sie William Shakespeare im Globe lebendig werden.

Und spätestens, wenn Sie dem Musical „Five Guys Named Moe“ beiwohnen, oder im Pub mit Einheimischen diskutieren, werden Sie feststellen: Ihr Aufenthalt mit Sprachcaffe hat Sie in Sachen „Englisch lernen“ so richtig weitergebracht.

Interessiert? Hier geht es zum vollständigen Programm.

... mit Sprachkurs ...

Sie möchten Ihre Grammatik und Ihr Vokabular auffrischen, dabei nachmittags, abends und natürlich am Wochenende Zeit für unser Kulturprogramm haben? Dann sind 20 Lektionen pro Woche genau richtig. Unsere Lehrer gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und vermitteln die englische Sprache nicht nur praxisnah, sondern auch extrem abwechslungsreich.

... und erstklassiger Unterkunft!

In London haben Sie die Wahl zwischen zwei Hotels mit 3*** oder 4****. Die typisch englischen Häuser überzeugen durch Komfort und die Nähe zu vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Auch die Sprachschule ist in etwa 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Das Frühstücksbuffet ist für englische Verhältnisse üppig und schmeckt auch Kontinental-Europäern.

Ihre Unterkunft

Hotel Double Tree by Hilton**** (September bis November buchbar)
Das 4**** Sterne Hotel Double Tree by Hilton liegt im Londoner Stadtteil Ealing, die Sprachschule ist ebenfalls dort angesiedelt – nur 5 Gehminuten entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie die Innenstadt Londons in 20 Minuten. Die modern eingerichteten und klimatisierten Zimmer verfügen über ein eigenes Bad, eine Kaffeemaschine, einen Minikühlschrank und einen Safe. Am reichhaltigen Frühstücksbuffet stärken Sie sich morgens für den Spachkurs und das Kulturprogramm. Der Flughafen London Heathrow ist innerhalb einer halben Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Hotel Premier Inn*** (September bis Oktober buchbar)
Ebenfalls in London Ealing, am Rand der Londoner Innenstadt, liegt das 3*** Hotel Premier Inn. Zur Sprachschule brauchen Sie zu Fuss etwa 10 Minuten. In das Zentrum von London brauchen Sie etwa eine halbe Stunde mit der „Tube“. Die freundlichen und sehr geräumigen Zimmer sind mit Klimaanlage, Flachbild-TV und eigenem Bad, meist mit Badewanne ausgestattet. Zudem ist kostenfreies WLAN in jedem Zimmer verfügbar. Morgens haben Sie die Wahl zwischen typisch englischem und kontinentalem Frühstück.

Ihr Reiseablauf

Tag 1

Am Sonntag kommen Sie am Flughafen Heathrow an. Das Hotel befindet sich unweit der Sprachschule. Checken Sie ein und machen es sich bequem.

Tag 2

Am Morgen beginnt Ihr Kurs. In einer kleinen Gruppe frischen Sie Ihre Englischkenntnisse auf. Und sie werden auch gebraucht! Nach einer kleiner entspannten Kennenlernrunde und Sektempfang geht es auf Entdeckungstour.

Tag 3

Damit die Orientierung leicht fällt, zeigen wir Ihnen am Nachmittag natürlich gern die Stadt und erklären Ihnen auf ansprechende und interaktive Weise, was es zu entdecken und ausprobieren gilt. Zunächst gehen wir mit Ihnen auf Bootstour in Greenwich, besuchen anschliessend das ebenfalls dort ansässige Royal Observatory und runden den Abend mit einem geführten Spaziergang durch Londons Innenstadt ab.

Tag 4

Die Tower Bridge ist die bekannteste Brücke Englands. Von hier aus haben Sie einen spektakulären Blick auf London. Um jedoch auch etwas über das Innenleben des Bauwerks zu erfahren, können Sie im Rahmen der „Tower Bridge Exhibition" die Maschinenräume aus der viktorianischen Zeit besichtigen.

Tag 5

Auf den Spuren englischer Traditionen darf der Weg in die National Galerie nicht fehlen. In einer der bekanntesten Gemäldesammlungen der Welt betrachten wir mit Ihnen gemeinsam Schätze aus dem 13. bis 19. Jahrhundert.

Tag 6

Am Donnerstag wandeln Sie auf William Shakespeares Spuren und besichtigen das Globe Theater. Bei der Führung durch die Ausstellung wird der Ort mit farbenfrohen Geschichten eindrucksvoll zum Leben erweckt.

Tag 7

Eines der Highlights erwartet Sie am Wochenende. Die ältesten Stücke englischer Geschichte sind in Stonehenge aufgereiht. Und wenn wir schon mal da sind, begleiten wir Sie natürlich auch durch das kleine Städtchen Bath, das für seine römischen Bäder bekannt ist.

Tag 8

Nach so vielen verschiedenen Eindrücken haben Sie sich am Sonntag einen freien Tag verdient. Schlendern Sie durchs Zentrum Londons, drehen eine Runde im London Eye oder gehen ausführlich in der City einkaufen. Wann hat man schon mal Zeit dafür?!

Tag 9

Typisch Englisch geht es auch am Montag nach dem Sprachkurs weiter. Pünktlich zur Tea Time begrüssen wir Sie im Fortnum & Mason, einem der ältesten und bekanntesten Teehäuser Englands.

Tag 10

In England kennt seine Geschichten jedes Kind und auch bei uns erfreut sich der Meisterdetektiv grösster Beliebtheit: Sherlock Holmes. In seiner Wohnung in der Baker Street sind Sie dem Phänomen ganz dicht auf den Fersen.

Tag 11

Einst galt London nicht nur als Zentrum Englands, sondern auch als Hauptstadt eines Imperiums. Da verwundert es nicht, dass im Britischen Museum Schätze und Relikte aus der ganzen Welt zusammen getragen wurden. Von ägyptischen Mumien bis hin zu Moai von den Osterinseln wird Sie einiges in Staunen versetzen – garantiert.

Tag 12

Nicht weit von unserer Schule entfernt befindet sich der Hyde Park. Wir begleiten Sie durch die grüne Oase Londons und führen Sie auf direktem Wege ins Harrods, das bekannteste Warenhaus Londons und eines der berühtesten, grössten und exklusivsten der Welt.

Tag 13

Ob Sie im Englischkurs Ihre Sprachkenntnisse deutlich verbessern konnten, stellen Sie am Freitagabend fest. Denn zum Abschluss Ihrer Reise entführen wir Sie in die musikalische Welt der 40er Jahre: Wir besuchen gemeinsam das Musical "Five Guys Named Moe".

Tag 14

Zeit zum Koffer packen, am Samstag geht es zurück in die Schweiz. Wenn Sie wünschen, bringen wir Sie gern pünktlich zum Flughafen.

Preise & Daten Ihres Sprachaufenthalts 50plus London

Teilnehmerzahl und Sprachniveau:

- Im Kulturprogramm stellen wir Gruppen bis zu 10 Personen zusammen. Reisen Sie gern individuell an und knüpfen vor Ort Kontakte.
- im Unterricht bis max. 15 Personen pro Kurs, je nach Ihrem Sprachniveau können Sie auch mit regulären Sprachreisenden unterrichtet werden.
- Für das Kulturprogramm empfehlen wir ein Sprachniveau A2 bis C1.
- Sollten wider Erwarten nicht genügend Teilnehmer für das Kulturprogramm zusammenkommen, bietet die Sprachschule Ihnen Einzelunterricht bzw. ein verkürztes Programm an.

Angebotspreis:

- Der Preis laut Angebot beinhaltet einen zweiwöchigen Sprachkurs à 20 x 45 Minuten pro Woche, Unterkunft im EZ im beschriebenen 3*** Hotel, Frühstück, Flug ab und nach Basel oder Genf, Kulturprogramm wie beschrieben. Hotel und Freizeitprogramm nach Verfügbarkeit, kurzfristige Änderungen vorbehalten. Gegen Aufpreis können Sie z.B. das 4**** Hotel, einen anderen Kurs bzw. einen anderen Abflughafen nach Katalog wählen oder Flughafentransfers reservieren.

Wir empfehlen auch

50plus Sprachaufenthalt Nizza

Côte d'Azur: edel bis elegant

>> mehr Infos

50plus Sprachaufenthalt Barcelona

Leben voller Leidenschaft

>> mehr Infos

50plus Sprachaufenthalt Kalabrien

So mediterran wie mondän

>> mehr Infos