Englisch lernen in Cairns

SPRACHAUFENTHALT IN CAIRNS

Tropisches Paradies für Taucher

Bei einem Sprachaufenthalt ins Cairns verbessern Sie nicht nur Ihre Englischkenntnisse, sondern werden auf zwei der faszinierendsten Naturschönheiten, das wunderschöne Great Barrier Reef und den Daintree-Nationalpark mit einem imposanten tropischen Regenwald, treffen. Cairns trägt auch die Beinamen „Tauchhauptstadt Australiens“ und „Tor zum Great Barrier Reef“ und so ist es nicht verwunderlich, dass von hier aus zahlreiche Boots-und Tauchtouren zum Great Barrier Reef starten. Aber nicht nur in der Wasserwelt hat die Umgebung von Cairns Einiges zu bieten: Ausflüge zu den Atherton Tablelands und zur Kap-York-Halbinsel bringen Ihnen die australische Natur näher.

Sprachschule für Ihren Sprachaufenthalt in Cairns

Sprachaufenthalt in Cairns
  • eine der beliebtesten Schulen in Cairns
  • gute Infrastruktur
  • gutes Ambiente
  • Tauchkurse im Angebot

>> mehr Infos

Mit der Seilbahn durch den Regenwald

Einen besonderen Besuch können Sie dem Regenwald mit der Skyrail, einer Seilbahn in die Regenwaldstadt Kuranda machen. Sie schweben dabei in einer Gondel knapp über den Baumwipfeln und können auch unterwegs aussteigen, um den Regenwald zu durchwandern. Cairns und Umgebung sind ohne Zweifel ein tropisches Paradies mit Stränden, Inseln, Bergen, Flüssen, Wasserfällen und Seen. Es ist eine ideale Destination für Abenteuer, Spass, Sport und Ausflüge. Nicht nur die atemberaubende Landschaft, sondern auch die vielfältige Fauna verleiht dieser Gegend eine spezielle Note. Tauchen Sie bei einem Sprachaufenthalt in Cairns in das tropische Paradies ein und lassen Sie sich verzaubern.

Einwohner: ca. 100 000