Sprachaufenthalt Brecon

SPRACHAUFENTHALT BRECON (WALES)

Die historische Stadt am Nationalpark

Englisch lernen mitten in einem Nationalpark? Mit einem exklusiven Sprachaufenthalt in Brecon ist dies möglich! Brecon, walisisch Aberhonddu genannt, ist ein historisches Städtchen in der Grafschaft Powys in Wales. Das Städtchen mit seinen 8000 Einwohnern liegt am Rande des Brecon-Beacons Nationalpark. So hat man von der Stadt aus bereits einen wunderbaren Blick auf die Bergkette Brecon Beacons und deren höchste Erhebung, den Pen y Fan. Selbstverständlich laden die Brecon Beacons auch zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Touristenstadt Brecon

Durch seine Lage zieht Brecon jährlich zahlreiche Touristen an, die den Nationalpark besichtigen wollen. Die überschaubare Stadt bietet Einkaufspassagen mit georgianischen Fassaden und solchen aus der Zeit Jakobs I., Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten sowie mehrere Museen. In Brecon und seiner Umgebung sind viele verschiedene Outdoor-Aktivitäten möglich: neben dem bereits erwähnten Wandern können Sie dort beispielsweise auch klettern, Kanu fahren oder reiten. Unsere exklusive Partnerschule für Ihren Sprachaufenthalt befindet sich mitten im Nationalpark, etwas ausserhalb von Brecon.

Einwohner: ca. 8 000

Sprachschule in Brecon

Brecon Trebinshun House
  • perfekte Schule für Kader
  • intensives Studium
  • ruhige Lage in einem Nationalpark
  • hochprofessionelle Schule
  • rund um Service

>> mehr Infos