Blick auf das Kapitol in Havanna

SPRACHSCHULE HAVANNA, SPRACHCAFFE

Vor der Sprachschule
  • lebensfrohe, interessante Stadt
  • ideale Stadt-Strand-Kombination
  • kleine persönliche Schule
  • kleine Klassen
  • beste Lage
  • Mindestalter: 18 Jahre (in Ausnahmefällen auch jünger)
  • Dauer 1 Lektion: 45 Minuten

 

 

Das Sprachcaffe in Havanna wurde 2001 gegründet und ist seither eine vom kubanischen Bildungsministerium anerkannte Lehrstätte. Die Schule liegt im belebten Stadtteil Miramar, in dem viele Luxushotels, Botschaften, internationale Konzerne, Bars und Diskotheken zu finden sind. Durchschnittlich befinden sich ca. 40, während der Hochsaison ca. 80 Studenten an der Schule. Die Schule ermöglicht Ihnen ein Studium in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre. Sie verfügt über 6 Klassenzimmer, eine Studentenlounge, ein Tanzstudio, Computer mit Internet, eine Kochmöglichkeit, eine Terrasse und einen kleinen Garten.

Kurs/Methode

Informationen zur Lernmethode der Sprachcaffe Sprachschulen finden Sie hier.

Unterkunft

Verfügbar an dieser Schule: Studentenresidenz (Gästehaus), Wohngemeinschaft (Apartment). Den Beschrieb der verschiedenen Unterkunftsarten finden Sie hier. Gut zu wissen: Die Studentenresidenz liegt ca. 25 Gehminuten von der Schule entfernt. Die Einzel- und Doppelzimmer eignen sich ausschliesslich für preisbewusste Personen. Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet und Strom- oder Wasserversorgung wird nicht garantiert.
Wohngemeinschaft: Diese Wohnungen befinden sich in einem modernen Gebäude, ca. 25 Gehminuten von der Schule entfernt. Sie wohnen in einem Einzel- oder Doppelzimmer ohne Mahlzeiten. Die Wohnungen verfügen über 2 Schlafzimmer (Doppel- und/oder Einzelzimmer) mit eigenem Bad, Klimaanlage, Wohnzimmer mit TV, Kochnische und Telefon. Ein Safe kann gemietet werden. Der Wohnkomplex bietet weiter Internetzugang, eine Snackbar, eine Waschküche, eine Lounge und Shoppingmöglichkeiten.

Freizeit

Bei der Freizeitgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Viele Programmpunkte entstehen oft spontan, auf Wunsch vieler Teilnehmer aus Unterrichtsthemen heraus, wie zum Beispiel Ausflüge nach Vinales und Varadero, Besichtigungen kultureller Sehenswürdigkeiten Havannas oder gemeinsame Besuche aktueller Kinofilme. Zu den regelmässig durchgeführten Aktivitäten zählen: Stadtrundgang, Willkommensessen, Wasserpolo, Ausflüge nach Playas del Este, Las Terrazas, Canimar River oder ein Besuch im Rum Museum. Weitere Informationen zum Thema Freizeit finden Sie hier.