Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau

SPRACHAUFENTHALT IN MOSKAU

Die pulsierende Metropole

Lassen Sie sich während eines Sprachaufenthalts in Moskau von der pulsierenden Metropole und dem politischen und wirtschaftlichen Zentrum Russlands in ihren Bann ziehen. Die grösste Stadt Europas schläft nie und alles scheint hier möglich zu sein. Moskau ist der Schmelztiegel eines zusammengebrochenen Weltreiches, eine hochinteressante Mischung aus Europa und Asien. Gemütliche Cafés, schmale Gassen, versteckte Künstlerateliers und verträumte Parks gehören ebenso zum Stadtbild wie die gigantischen Zuckerbäckerbauten Stalins, teure Modeboutiquen und Wolkenkratzer. Unzählige Kirchen im Moskauer Stadtgebiet, das zugleich Sitz der Russisch-Orthodoxen Kirche ist, verhalfen der Stadt zu dem Beinamen „Drittes Rom“.

Sprachschule für Ihren Sprachaufenthalt in Moskau

Mariä-Verkündigungs-Kathedrale
  • persönliche Sprachschule
  • engagierte Lehrer
  • ausgezeichnete Sprachschule

>> mehr Infos

Moskauer Kreml und Roter Platz

Historisches Zentrum der Stadt und zugleich Weltkulturerbe sind der Rote Platz und der Moskauer Kreml, der von einer Begrenzungsmauer mit 20 Wachtürmen, darunter der bekannte Erlöser-Turm, umgeben ist. Ursprünglich als Burg angelegt, diente der Kreml lange als Residenz der russischen Zaren und ist heute Amtssitz des russischen Präsidenten. Das höchste Gebäude innerhalb des Kremls ist der Glockenturm Iwan der Grosse. Der Rote Platz ist von zahlreichen imposanten Gebäuden umgeben und das dort entstandene Ensemble gilt als Wahrzeichen Moskaus. Neben der Kasaner Kathedrale befinden sich dort die Basilius-Kathedrale, das Staatliche Historische Museum und das Warenhaus GUM, ein edles Einkaufszentrum in Moskau.

Blick auf den roten Platz
Das Bolschoi Theater bei Nacht
Metrostation in Moskau

Tradition trifft auf Moderne

Einen Gegensatz zu den historischen Gebäuden im Kreml bilden die modernen Gebäude in Moscow City wie der Mercury City Tower und die Federazija-Zwillingstürme oder der Fernsehturm Ostankino. Ein schönes Plätzchen zum Relaxen finden Sie während Ihres Sprachaufenthaltes nach dem Russischkurs im Gorki-Park für Kultur und Erholung oder in den Sperlingsbergen am Moskwa-Ufer. Moskau ist auch eine Stadt der Kultur, was sich in dem grossen Angebot von Opern- und Ballettaufführungen widerspiegelt. Das wohl bekannteste Theater ist das Bolschoi-Theater, die Wiege des Bolschoi-Balletts. Auch die Metrofahrt wird in Moskau zu einer kulturellen Entdeckungstour: Viele Metrostationen wie die Station Majakowskaja, die Station Komsomolskaja und die Station Kiewskaja sind architektonisch anspruchsvoll gestaltet und auch als unterirdische Paläste bekannt. Freuen Sie sich auf einen Sprachaufenthalt in Moskau und lernen Sie dabei nicht nur Russisch, sondern entdecken Sie die geschichtsträchtige und prächtige Hauptstadt Russlands.

Einwohner: ca. 11 Mio.