FAQ ZUM THEMA SPRACHKURSE

Wie werde ich eingestuft?

Am ersten Schultag legen Sie einen Einstufungstest ab, damit Sie in die richtige Klasse eingeteilt werden. Teilweise erhalten Sie bereits vor der Abreise einen Test nach Hause geschickt.

Was passiert, wenn ich das Gefühl habe, nicht in der richtigen Klasse zu sein?

Sprechen Sie mit Ihrem Lehrer. Dieser wird Ihnen helfen eine passende Lösung zu finden.

Wie lange dauert eine Lektion?

Unterrichtsstunden oder Lektionen dauern nicht immer 60 Minunten. Je nach Sprachschule sind diese zwischen 45 und 60 Minuten lang. Informationen hierzu finden Sie beim Beschrieb der jeweiligen Sprachschule. Dies ist beim Preis-Leistungs-Vergleich wichtig.

Erhalte ich ein Zertifikat?

Bei regelmässigem Kursbesuch erhalten Sie am Ende Ihres Aufenthaltes ein Zertifikat der Sprachschule. Dieses bestätigt den Besuch einer Sprachschule im Ausland.

Wann finden die Cambridge Prüfungen statt?

Die genauen Prüfungsdaten aller Cambridge Prüfungen finden Sie unter http://www.cambridgeesol.org/exams/index.html.

Wie gut müssen meine Vorkenntnisse sein, damit ich für den First Certificate Prüfungskurs geeignet bin?

Damit Sie einen First Certificate Vorbereitungskurs besuchen können, benötigen Sie bereits einige Jahre Vorkenntnisse. Sie müssen Englisch in geläufigen Lebenssituationen verstehen und sich im Alltag verständigen können.

Bin ich zu alt für einen Sprachaufenthalt?

Generell ist man nie zu alt um eine Sprache zu lernen. Das Durchschnittsalter bei den meisten Sprachschulen liegt zwischen 20 und 27 Jahren. Meist ist der Altersdurchschnitt in der Nebensaison höher als in der Hochsaison. Einige Sprachschulen bieten spezielle Sprachkurse für Erwachsene ab 50 Jahren an. Weitere Informationen zum Thema Sprachaufenthalt 50plus finden Sie hier.

Wie viele Schweizer sind an der Sprachschule?

Die Anzahl Schweizer ist von Sprachschule zu Sprachschule unterschiedlich. In den Cambridge-Kursen hat es generell mehr Schweizer als in den anderen Kursen.