Blick auf das Kapitol in Havanna

SPRACHREISE HAVANNA

Die lebensfrohe, karibische Stadt mit unvergesslichem Charme

Lassen Sie sich auf einer Sprachreise nach Havanna von der Hauptstadt Kubas begeistern. Havanna, deren vollständiger Name Villa San Cristóbal de La Habana lautet, ist die grösste Metropole in der Karibik und geht jedem ins Blut. Hier treffen Sie auf karibische Lebensfreude, heisse Salsarhythmen und köstliche Rum-Cocktails. Die herzliche, lebensfrohe und offene Art der Habaneros, wie die Einwohner Havannas genannt werden, verleiht der Stadt einen besonderen Reiz. Überall treten Livebands auf, deren temperamentvolle Musiker zum Zuhören oder Mittanzen verlocken. Die lebendige und historische Stadt verzaubert ihre Besucher.

Sprachschule für Ihren Sprachaufenthalt in Havanna

Sprachcaffe Havanna
  • kleine persönliche Schule
  • kleine Klassen
  • beste Lage

>> mehr Infos

Oldtimermuseum in den Strassen der Altstadt

Havanna verfügt über ein grosses und vielfältiges Kulturangebot sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Vor allem die Altstadt fasziniert die Besucher mit ihren barocken und neoklassischen Monumenten. Seit 1982 gilt sie als Weltkulturerbe der UNESCO und steht unter Denkmalschutz. Darüber hinaus sollten Sie natürlich nicht versäumen, dem Capitolio Nacional, einer Kopie des Kapitols in Washington D.C., sowie dem Castillo de la Real Fuerza, der ältesten Festung Kubas, einen Besuch abzustatten. Oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen wie beispielsweise das Museo del ron Havana Club zur Geschichte der kubanischen Rumherstellung, das Museo de la Revolución oder das Museo Nacional de Bellas Artes, das als eines der besten Kunstmuseen der Karibik gilt. An ein kostenloses Oldtimermuseum erinnern die Strassen der Altstadt, die mit farbenprächtigen Oldtimern geprägt sind.

Entspannte Stunden in Havanna

Zum Verweilen laden die zahlreichen Bars und Cafés in den Strassen von Havanna ein. Während einer Sprachreise nach Havanna sollte vor allem ein Besuch in der weltbekannten Bar La Bodequita de Medio, in welcher sich einst Hemingway wie zu Hause fühlte, nicht fehlen. Für einen entspannten Tag abseits des Zentrums eignet sich ein Ausflug an die Playas del Este, den Hausstrand von Havanna, der sowohl bei Touristen als auch den Einheimischen sehr beliebt ist. Eines ist sicher, egal ob am Strand, in den Strassen oder Bars, während Ihres Sprachkurses in Havanna wird es Ihnen nicht an Möglichkeiten fehlen, das Erlernte in der Praxis anzuwenden. Die freundlichen Habaneros werden Sie schnell Ihre Unsicherheit vergessen lassen!

Einwohner: 2.2 Mio.