50plus: Teneriffa

Spanisch Sprachkurs und Aktivprogramm

Starttermine: 20.02. oder auf Anfrage

Teneriffa hat landschaftlich eine Menge zu bieten. Seien es die dichten Urwälder im Norden und die wüstenähnlichen Gebiete im Süden – kontrastreicher kann es nicht sein. Zudem befindet sich der höchste Berg Spaniens auf Teneriffa, der Teide.

Das ganzjährig angenehme Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 22 ° C freut nicht nur die Menschen vor Ort, sondern zeigt sich auch an der Vielfalt der tropischen Flora.

Sprachschule auf Teneriffa

Die Sprachschule befindet sich im Zentrum von Puerto de la Cruz. In den gut ausgestatteten Klassenzimmern sind optimale Lerngelegenheiten gegeben. Unsere einheimischen Lehrer werden Ihnen das Spanisch an Hand eines praxisorientierten Unterrichts beibringen.

Ausstattung der Sprachschule

In der Schule finden Sie einen Computerraum, sowie einen Aufenthaltsraum mit audiovisuellen Medien zu denen alle Teilnehmer unbegrenzten Zugang haben.

Die Kursarten

Der Standardkurs 50+: : In unserem Standard 50+ Kurs lernen Sie gemeinsam mit gleichaltrigen Menschen. Der Kurs besteht aus 20 Unterrichtsstunden pro Woche. Am Nachmittag haben Sie dann die Möglichkeit, an dem Freizeit- und Kulturprogramm teilzunehmen.

Übersicht

Kurs
Sprache
Einstufung
Unterrichtsstunden/Woche
Kursdauer
Gruppengrösse
Standardkurs 50+
Spanisch
Anfänger

20

1 Woche
max. 8 Teilnehmer

Die Unterkunft

Auf Teneriffa haben Sie die Option, in einer der lokalen Gastfamilien oder in einem Standard Apartment zu wohnen.

Unterbringung in einer Gastfamilie: 

Sie wohnen in einer der von uns sorgfältig ausgewählten Gastfamilien, dort können Sie Teil der kanarischen Kultur werden. Sie leben dort in einem Doppelzimmer mit Halbpension. Gegen Aufpreis können Sie gerne auch in einem Einzelzimmer unterkommen.

Unterbringung in einem Standard Apartment:

Sie werden in einem Apartment mit Doppelzimmer unserer Sprachschule wohnen. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Schule. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, ein Einzelzimmer gegen Aufpreis zu bekommen.

Ihr Programm

Tag 1: Ankunft
Am Sonntag landen Sie am Flughafen von Teneriffa. Von dort kommen Sie unkompliziert zu Ihrer Unterkunft.

Tag 2: Sprachkurs und Besuch des Karnevalgebietes
Am Montag nehmen wir Sie zu den lokalen Karnevalsfestligkeiten mit. Teneriffa ist nach Rio de Janeiro bekannt für den Strassenkarneval. Die gute Laune der Einheimischen wird Sie garantiert mitnehmen.

Tag 3: Sprachkurs und Dokumentation mit anschließender Diskussion
Schauen Sie sich am Abend gemeinsam mit uns einen Dokumentarfilm zu Teneriffa an und bringen Sie sich in die anschließende Diskussion ein.

Tag 4: Sprachkurs und Wettkampf der Karnevalsvereine
Heute zeigen wir Ihnen den Wettkampf der Karnevalsvereine, wo diese Ihre individuellen Coreographien aufführen.

Tag 5: Sprachkurs und Wahl der Karnevals-Königin von Teneriffa
Auf Teneriffa findet jedes Jahr die Wahl der Karnevals-Königin statt. Wir nehmen Sie mit zu diesem besonderen Ereignis, wobei die jungen Frauen mit Ihren prunkvollen Kleidern glänzen.

Tag 6: Sprachkurs und Verkostung lokaler Produkte
Am Freitag kommen Sie kulinarisch auf Ihre Kosten. Lernen Sie auf einer Verkostung die lokalen Spezialitäten der kanarischen Inseln kennen.

Tag 7: Exkursion auf den Teide
Wir bringen Sie auf Endeckungsreise zum größten Berg Spaniens, dem Teide. Dieser ist zudem der dritthöchste Inselvulkan der Welt.

Tag 8: Freizeit
Den heutigen Tag können Sie beliebig nach Ihren Wünschen gestalten. Erkunden Sie die Insel oder relaxen Sie bei einem Sonnenbad am Strand.

Tag 9: Sprachkurs und Karnevalsritual
Am heutigen Tag bringen wir Sie zum volkstümlichen Karnevalsritual „Matar la Culebra“, was übersetzt soviel heißt wie, die Schlange töten.

Tag 10: Sprachkurs und die Arena von Santa Cruz
Dienstag Nachmittag haben wir für Sie einen Ausflug zur Arena von Santa Cruz organisiert. Hierbei handelt es sich um einen Strand, welcher durch seinen vulkanischen Ursprung eine tiefschwarze Farbe.

Tag 11: Sprachkurs und das „Begräbnis der Sardine“
Eine große Karnevalsfigur in Form einer Sardine verkündigt das Ende des Carnevals auf Teneriffa. Diese wird auf einem Thron durch die Stadt befördert, gefolgt von Klageweibern und Witwen, welche sich voll Trauer vom Carneval verabschieden.

Tag 12: Sprachkurs und Karnevalssitzung
Am Nachmittag nehmen wir Sie mit zur Karnevalssitzung, welche auch Teil des Ende des Karnevals ist.

Tag 13: Sprachkurs und das „Mascarita Ponte Tacón“
Am Freitag laden wir Sie dazu ein sich gemeinsam mit uns den Marathon der Drags auf High Heels anzuschauen. Hierbei bieten farbenfrohe Transfestiten eine Show der besonderen Art.

Tag 14: Rückreise
Am Samstag endet Ihre Reise und Sie begeben sich auf den Rückflug vom Flughafen in Teneriffa.


Programmänderungen vorbehalten 

Ihr Sprachaufenthalt in Teneriffa

Buchen Sie Ihren Sprachaufenthalt ganz einfach online! Bei unseren Preisen handelt es sich um Paketpreise, in denen alle wichtigen Leistungen inklusive sind:

✓ Hin- und Rückflug
✓ Unterkunft inkl. Frühstück wie gebucht
✓ Freizeitprogramm
✓ Unterricht lt. Beschreibung

✓ Lehrmaterialien
✓ Kurszertifikat
✓ ggf. Versicherungen

Termine und Preise für Teneriffa 50+ erfahren Sie auf Anfrage.

Teilnehmerzahl und Sprachniveau:
  • Wir stellen im Kulturprogramm Gruppen bis zu 10 Personen zusammen. Reisen Sie gern selbst an und stellen Sie vor Ort Kontakte her.
  • Es ist möglich, dass Sie im Unterricht bis max. 15 Personen pro Kurs, je nach Ihrem Sprachniveau, gemeinsam mit regulären Sprachschüler unterrichtet werden.
  • Für das Kulturprogramm empfiehlt sich ein Sprachniveau A2 bis C1.
  • Falls entgegen unseren Erwartungen nicht genügend Teilnehmer für das Kulturprogramm zusammenkommen, bietet die Sprachschule Ihnen Einzelunterricht bzw. ein verkürztes Programm an.
Angebotspreis:
  • Der Preis laut Angebot beinhaltet den gewählten Sprachkurs, die gewählte Unterkunft, Frühstück; Flug ab und nach Basel, Genf und Zürich; Kulturprogramm wie beschrieben. Hotel und Freizeitprogramm nach Verfügbarkeit, kurzfristige Änderungen vorbehalten. Sie können gegen Aufpreis Flughafentransfers reservieren.