Hello, Bonjour, Ciao, Hola & Hei, Au Pair – Europa ist Vielfalt!

Auf dich wartet eine unvergessliche Zeit als Au Pair, Europa musst du dazu nicht einmal verlassen! Jeden Tag wirst du in deinem Gastland etwas Neues kennenlernen und viele schöne Erfahrungen sammeln, ganz gleich wo du als Au Pair in Europa bist. Jedes Land ob Irland, Frankreich, Italien, Spanien oder Norwegen steckt voller faszinierender Städte, aufregender Natur und spannender Kultur.

Cosmolingua bietet in den europäischen Ländern unterschiedliche Möglichkeiten für einen Au Pair-Aufenthalt an: So entscheidest du selbst wann und wie lange du gehen möchtest und ob du als „Au Pair Plus“ mehr arbeiten und damit mehr Taschengeld verdienen willst. Ebenso kannst du in Absprache mit deiner Gastfamilie sprach- oder landeskundliche Kurse besuchen – die Mitarbeiter der jeweiligen Partnerorganisation informieren dich gerne vor Ort. Auch bei anderen Fragen oder Problemen kannst du dich an sie wenden. Vorab beraten und unterstützen wir dich auf deinem Weg zum Au Pair in Europa.

Deine Zeit als Au Pair – Europa bietet Abwechslung

In erster Linie betreust du als Au Pair in Europa das Kind bzw. die Kinder deiner Gastfamilie. Je nach Alter bringst du sie zur Schule und holst sie wieder ab, bringst sie zum „Gaelic Football“-Training, gehst mit ihnen zum „Gelato“ essen und singst ihnen zum Einschlafen „Arrorro mi niño“. Als Au Pair hilfst du aber auch bei den Hausaufgaben, bereitest kleine Mahlzeiten zu, hilfst beim Zähneputzen vor dem Zubettgehen und räumst das Kinderzimmer auf. Ausserdem übernimmst du leichte Hausarbeiten wie Abwaschen, Staubsaugen oder Bügeln. All das macht dich zu einem wertvollen Familienmitglied und zu einer Bezugsperson für die Kinder.

Im Au Pair Europa Programm legst du deine Arbeits- und Freizeit sowie die Höhe des Taschengeldes gemeinsam mit deiner Gastfamilie in einem sogenannten Au Pair Agreement fest. Nach deinem Aufenthalt erhältst du zudem ein Zertifikat über deinen erfolgreich abgeschlossen Au Pair Aufenthalt.

Impressionen

Erfahrungsberichte
Frankreich
Mein Name ist Tamy und ich war für 10 Monate ein Au-Pair in Frankreich. Ich musste nur eine Bahn...
weiter lesen
Erfahrungsbericht
Liebe zukünftige Au Pairs, mein Entschluss als Au Pair ins Ausland zu gehen stand sehr früh fest,...
weiter lesen
Erfahrungsbericht
Schon seit ich denken kann wollte ich in die USA. Das Land der unendlichen Möglichkeiten hat mich...
weiter lesen